September 19, 2021

Industry Research News

Just another WordPress site

An der Stelle, an der der Katheter platziert wurde, kann es zu Beschwerden kommen

An der Stelle, an der der Katheter platziert wurde, kann es zu Beschwerden kommen

Informationszentrum für genetische und seltene Krankheiten. Datenbank für seltene Krankheiten: Hypophosphatasie. Nationale Organisation für seltene Erkrankungen (NORD). 2017. Mediziner: Endokrinologie: Hypophosphatasie. Mayo-Klinik. 23. Oktober 2014. Hypophoshatasie. Informationszentrum für genetische und seltene Krankheiten (GARD). 1. Februar 2016. Hypophosphatasie. MedlinePlus. 18. August 2020. Chorionzottenbiopsie. Mayo-Klinik. 12. November 2020. Offiah AM, Vockley J, Munns CF, Murotsuki J. Differentialdiagnose der perinatalen Hypophosphatasie: Radiologische Perspektiven. Kinderradiologie. Januar 2019. Conti F, Ciulini L, Pugliese G. Hypophosphatasie: Klinische Manifestation und Krankheitslast bei erwachsenen Patienten. Klinische Fälle im Mineral- und Knochenstoffwechsel. Mai-August 2017. Choida V, Bubbear JS. Update zum Management von Hypophosphatasie. Therapeutische Fortschritte bei Muskel-Skelett-Erkrankungen. 1. August 2019. Shapiro JR, Lewiecki EM. Hypophosphatasie bei Erwachsenen: Klinische Bewertung und Behandlungserwägungen. Zeitschrift für Knochen- und Mineralforschung. Juli 2017.

Quellen

ALPL-Gen. MedlinePlus. 18. August 2020. Vogt M, Girschick H, Schweitzer T, et al. Pädiatrische Hypophosphatasie: Lehren aus einer retrospektiven Single-Center-Chart-Überprüfung von 50 Kindern. Orphanet Journal für seltene Krankheiten. August 2020. Weniger anzeigen

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Das Neueste in Hypophosphatasie

6 Möglichkeiten, die Symptome der paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie zu behandeln

Befolgen Sie diese Schritte, um die Symptome dieser seltenen Blutkrankheit – von Müdigkeit und Kopfschmerzen bis hin zu Blutergüssen und Blutungen – zu behandeln.

Von Andrea Peirce1. Januar 2021

7 Möglichkeiten, die emotionalen Aspekte der paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie zu bewältigen

Nach der Diagnose dieser seltenen Blutkrankheit können Sie eine Reihe von Emotionen sowie Stress und Angst verspüren. Hier erfahren Sie, wie Sie damit umgehen.

Von Andrea Peirce1. Januar 2021

Was Sie in Ihr ITP-Notfall-Kit aufnehmen sollten

Wenn Sie an dieser Blutgerinnungsstörung leiden, ist es wichtig, darauf vorbereitet zu sein, Verletzungen effektiv zu behandeln.

Von Quinn Phillips21. Dezember 2020

12 Lebensmittel, die Sie bei Immunthrombozytopenie essen oder vermeiden sollten

Obwohl es keine einfache diätetische Lösung für diese Blutkrankheit gibt, kann das, was Sie essen, einen echten Einfluss auf Ihren Zustand haben.

Von Quinn Phillips21. Dezember 2020

10 Tipps zur Selbstversorgung, die Ihnen bei der Behandlung von Immunthrombocytopenie helfen

Während es wichtig ist, jede verschriebene Behandlung zu befolgen, gibt es auch wichtige Schritte, die Sie selbst ergreifen können, um diese Blutkrankheit in Schach zu halten.

Von Quinn Phillips21. Dezember 2020

8 Dinge, die Menschen mit Immunthrombozytopenie wissen sollten

Die Navigation durch eine neue Diagnose von ITP kann eine Herausforderung sein. Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie über diese Blutkrankheit wissen sollten.

Von Quinn Phillips21. Dezember 2020

Ihr Leitfaden zum Verständnis von hereditären Angioödem-(HAE)-Hemmern

Das hereditäre Angioödem (HAE) ist eine seltene, genetisch bedingte Erkrankung, die Schwellungen in verschiedenen Körperregionen verursacht. Medikamente können helfen, Angriffe zu verhindern. . .

Von Julie Marks29. Juni 2020

Was passiert bei einem hereditären Angioödem-Anfall und was sollten Sie tun?

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Erklärung, was während einer HAE-Attacke in Ihrem Körper vor sich geht.  

Von Julie Marks29. Juni 2020

Apropos hereditäres Angioödem (HAE): Ein Glossar von Begriffen zur Beschreibung von Symptomen, Tests, Behandlungen und mehr

Die Kenntnis dieser Begriffe kann Ihnen helfen, sich mit dem hereditären Angioödem (HAE) vertraut zu machen und Sie bei der Behandlung zu unterstützen.  

Von Julie Marks23. Juni 2020

Wie Attacken des hereditären Angioödems (HAE) an 7 Körperteilen aussehen

Sie fragen sich, wie ein HAE-Angriff aussieht? Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie sie sich manifestieren.   

Von Julie Marks18. Juni 2020″

Wenn Sie sich für Ernährung oder Gewichtsverlust interessieren, achten Sie zweifellos sehr auf Kalorien. Aber wissen Sie, was genau Kalorien sind und wie viele Sie wirklich brauchen?

Kalorien: Das Gute, das Schlechte und das Leere

Es gibt wirklich keine “guten” oder “schlechten” Kalorien. “Ihr Körper verarbeitet jede Kalorie gleich”, sagt Kimberly Lummus, MS, RD, Medienvertreterin der Texas Dietetic Association und PR-Koordinatorin der Austin Dietetic Association in Austin, Texas. Lummus fügt jedoch hinzu, dass einige Lebensmittel viel nahrhafter sind als andere. „Wir sind bestrebt, unsere Kalorien so nährstoffreich wie möglich zu machen, das heißt, wir packen viel Nahrung für eine sehr kleine Menge an Kalorien ein. Sie optimieren sozusagen Ihr Kalorienbudget.“

Während Kalorien einen negativen Ruf bekommen, wenn es um die Gewichtskontrolle geht, sind Kalorien tatsächlich eine wichtige Energiequelle, ohne die Sie nicht leben können. “Ihr Körper braucht Kalorien für Energie”, sagt Lummus. Kalorien sind die Kraft hinter allem, was wir tun, einschließlich Essen, Schlafen und Atmen.

Kalorien geben an, wie viel Energie dein Körper aus den Nahrungsmitteln und Getränken erhält, die er zu sich nimmt“, sagt Lummus. Die meisten Nahrungsquellen bestehen aus einer Kombination von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen, und jeder dieser Nährstoffe enthält Kalorien. Trotzdem ist es wichtig, zu bleiben weg von “leeren” Kalorien in Lebensmitteln wie Süßigkeiten und Limonade, warnt Lummus.

Kalorien: Finden Sie Ihre magische Zahl

Sie müssen jeden Tag die richtige Kalorienbalance finden, abhängig von Ihren Gesamtzielen. „Zu viele Kalorien zu essen und nicht genug durch körperliche Aktivitäten zu verbrennen, würde zu einer Gewichtszunahme führen, während zu wenig Kalorien zu essen [um mit Ihrem Kalorienverbrauch Schritt zu halten] würde zu einer Gewichtsabnahme führen“, sagt Lummus.

Die Anzahl der Kalorien, die eine Person benötigt, hängt von vielen individuellen Faktoren ab, einschließlich Alter, Gewicht, Größe und Aktivitätsniveau. Wenn Ernährungsberater ihre Klienten zum Kalorienbedarf beraten, berücksichtigen sie all diese Fakten und machen einen Vorschlag, wie viele Kalorien benötigt werden, um Gewicht zu halten, zu verlieren oder zuzunehmen.

Im Allgemeinen benötigen Männer zwischen 2.000 und 2.400 Kalorien und Frauen zwischen 1.200 und 1.500 Kalorien pro Tag. Der Verzehr von weniger als 1.200 Kalorien pro Tag kann Ihrer Gesundheit schaden, stellt Lummus fest, da dies Ihren Körper in den Hungermodus versetzen kann, was dazu führt, dass Ihr Körper tatsächlich Kalorien behält.

Der Kalorienbedarf von Teenagern kann erheblich variieren. Beispielsweise benötigen Jungen im Teenageralter bis zu 3.000 Kalorien pro Tag, während Mädchen im Teenageralter normalerweise etwa 2.200 Kalorien pro Tag benötigen. “Für Kinder wird sich der Kalorienbedarf noch viel mehr ändern, weil sie so schnell wachsen”, fährt Lummus fort. Sie sagt, dass Säuglinge im Alter von 5 bis 12 Monaten täglich etwa 850 Kalorien benötigen, 1- bis 3-Jährige etwa 1.300 Kalorien täglich, 4- bis 6-Jährige etwa 1.800 Kalorien täglich und 7- bis 10-Jährige Jährige benötigen täglich 2.000 Kalorien.

Kalorienzählen ist für Kinder in der Regel nicht notwendig“, sagt Lummus. „Sie wollen nur sicherstellen, dass Ihr Kind den gesamten Bedarf aus allen Lebensmittelgruppen bekommt. “

Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten den Großteil ihrer Kalorien aus einer Vielzahl gesunder Lebensmittel beziehen, darunter fettarme oder fettfreie Milchprodukte, Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und magere Proteinquellen – die Bausteine ​​einer nahrhaften Ernährung.

Melden Sie sich für unseren Diät- und Ernährungs-Newsletter an!

Das Neueste in Sachen Gewicht

Gewichtsverlust-Apps werden Ihnen wahrscheinlich helfen, Pfunde zu verlieren, wie eine Analyse zeigt

Daten aus 39 Studien zeigten, dass die Verwendung von Technologien wie Apps und Wearables in 74 Prozent der Fälle zu einem Gewichtsverlust führte. Hier teilen Gewichtsverlust-Spezialisten. . .

Von Lisa Rapaport1. März 2021

8 beste und schlechteste Alkoholarten zur Gewichtsreduktion

Es ist ideal, ganz auf Alkohol zu verzichten, wenn Ihr gesundheitliches Ziel das Abnehmen ist, aber wenn Sie trinken müssen, empfehlen registrierte Diätassistenten, sich für bestimmte Alkoholiker zu entscheiden. . .

Von Moira Lawler26. Oktober 2020

Smart Health: Ich habe Withings Body Plus Composition ausprobiert, um Gewicht zu verlieren und Körperfett zu reduzieren – und es hat funktioniert

Von Elizabeth Millard4. Mai 2020

5 Gründe, warum du diesen Winter zugenommen hast

Natürliche hormonelle Veränderungen während der kalten Jahreszeit, Stress nach dem Urlaub und Bewegungsmangel sind potenzielle Schuldige für die Gewichtszunahme im Winter.

Von Amy Gorin, MS, RDN18. März 2020

Gesundes Gewicht und BMI-Rechnertabelle für erwachsene Männer und Frauen

Definitionen von normal, übergewichtig und fettleibig wurden basierend auf BMIs von Millionen von Menschen erstellt, die mit Krankheits- und Sterberaten korreliert sind. Benutze Dein. . .

Von Melinda Carstensen3. März 2020

Mehr Amerikaner überschreiten 200 Pfund, aber weniger sehen die Notwendigkeit, Gewicht zu verlieren

Eine neue Gallup-Umfrage legt nahe, dass sich die Einstellung zur Gewichtsabnahme in den Vereinigten Staaten ändert.

Von Becky Upham5. Dezember 2019

5 Gründe, warum du diesen Herbst zugenommen hast

Der Herbst ist der Beginn der geschäftigen Saison und ein Ausflug in die Feiertage, daher ist es keine Überraschung, dass viele Menschen zu dieser Jahreszeit dazu neigen, zusätzliche Pfunde zu packen.

Von Amy Gorin, MS, RDND2. Dezember 2019

Adipositas betrifft Männer und Frauen unterschiedlich, schlägt eine Studie vor

Frauen mit Übergewicht haben ein höheres Risiko für Typ-2-Diabetes als Männer mit Übergewicht, während Männer ein höheres Risiko für COPD und chronische Nierenerkrankungen haben. . .

Von Becky Upham31. Oktober 2019

10 Tipps zum Abnehmen für Frauen in ihren 40ern

Es ist üblich, dass die Zahl auf der Skala in diesem Alter ansteigt. Halten Sie die Gewichtszunahme mit diesen hilfreichen Ratschlägen in Schach.

Von Marie Suszynski20. September 2019

10 Tipps zum Abnehmen für Frauen in ihren 50ern

Lassen Sie nicht zu, dass ein träger Stoffwechsel Ihre Gewichtsverlustbemühungen verlangsamt. Verwenden Sie diese Tricks, um die Waage zu Ihren Gunsten zu kippen.

Von Marie Suszynski20. September 2019″

Bei diesem Verfahren wird ein dünner, flexibler Schlauch in den Körper eingeführt, um Ihr Herz zu erreichen.

Die Herzkatheterisierung – manchmal auch als Herzkatheterisierung bezeichnet – ist eine gängige Methode zur Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen.

Bei diesem Verfahren führt ein Arzt einen Katheter (einen dünnen, flexiblen Schlauch) in eine Arterie oder Vene in Ihrer Leiste, Ihrem Arm oder Ihrem Hals ein.

Der Katheter wird durch Ihre Blutgefäße zu Ihrem Herzen geführt. dietonus bezugsquellen

Wenn die Herzkatheteruntersuchung als diagnostisches Instrument verwendet wird, können Ärzte:

Lokalisieren von Blockaden oder Verengungen in Ihren Blutgefäßen (sogenanntes Angiogramm)Führen Sie eine Biopsie Ihres Herzens durch (nehmen Sie eine kleine Gewebeprobe)Überprüfen Sie, wie Ihr Herz pumptMessen Sie den Druck und den Sauerstoffgehalt in Herz und LungeDiagnose von Herzfehlern oder Problemen mit Herzklappen

Wenn die Herzkatheteruntersuchung als Behandlungsinstrument verwendet wird, können Ärzte:

Angioplastie durchführen (ein Verfahren zum Öffnen verstopfter Arterien durch Aufblasen eines winzigen Ballons) Einen Stent einführen (ein Gerät, das hilft, eine Arterie zu öffnen) Löcher im Herzen schließen Angeborene (seit Geburt vorhanden) Herzfehler beheben Herzklappen ersetzen oder reparieren Ablation durchführen (ein Verfahren, um Herzrhythmusstörungen behandeln) Teile des Herzens verschließen, um Blutgerinnsel zu verhindern

Das Katheterisierungsverfahren

Die Herzkatheteruntersuchung wird normalerweise in einem Krankenhaus durchgeführt, während Sie wach sind, aber sediert.

Das Verfahren wird in der Regel von einem Kardiologen durchgeführt.

Sie erhalten ein Medikament, das Ihnen hilft, sich zu entspannen, durch eine Infusion in Ihrem Arm und ein Lokalanästhetikum, um den Bereich zu betäuben, in dem die Nadel eingeführt wird (in der Leiste, im Arm oder im Nacken).

Ihr Arzt wird eine kleine Nadel durch Ihre Haut und in ein großes Blutgefäß stechen. In das Gefäß wird eine Kunststoffhülle eingeführt.

Als nächstes wird Ihr Arzt durch die Schleuse einen Katheter in Ihr Herz einführen.

Live-Röntgenaufnahmen können als Orientierungshilfe dienen, um zu sehen, wo der Katheter platziert werden sollte. Ihr Arzt kann ein Kontrastmittel durch den Katheter injizieren, um zu sehen, wo Arterien verstopft sind.

Sobald sich der Katheter an der richtigen Stelle befindet, kann Ihr Arzt Ihr Herz untersuchen oder alle notwendigen Eingriffe durchführen.

Vor der Katheterisierung

Mindestens sechs Stunden vor einer Herzkatheteruntersuchung nichts essen oder trinken.

Informieren Sie Ihren Arzt im Voraus über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen, und fragen Sie, ob Sie diese am Tag des Eingriffs einnehmen sollen.

Informieren Sie Ihren Arzt auch im Voraus über alle Erkrankungen, die Sie haben. Informieren Sie unbedingt Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sein könnten, bevor Sie dieses Verfahren durchführen.

Nach der Katheterisierung

Die Erholung von einer Herzkatheteruntersuchung dauert in der Regel einige Stunden.

Möglicherweise müssen Sie nach dem Eingriff mehrere Stunden flach liegen.

Nach einer Herzkatheteruntersuchung sollten Sie essen und trinken können. An der Stelle, an der der Katheter platziert wurde, kann es zu Beschwerden kommen.

Möglicherweise können Sie noch am selben Tag nach Hause gehen.

Wenn Sie sich jedoch einem anderen Verfahren wie einer Angioplastie unterzogen haben, müssen Sie im Krankenhaus bleiben.

Die Aufenthaltsdauer hängt von Ihrem Zustand und der erhaltenen Behandlung ab.

Risiken der Katheterisierung

Mögliche Risiken einer Herzkatheteruntersuchung sind:

Blutungen oder BlutergüsseHerzinfarkt oder SchlaganfallSchädigung der Arterie, in die der Katheter eingeführt wurdeUnregelmäßiger Herzrhythmus (Arrhythmie)Eine allergische Reaktion auf den verwendeten Farbstoff oder das verwendete MedikamentNierenschädenInfektionEin Blutgerinnsel Geweberiss in Ihrem Herzen oder Ihrer Arterie

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktencheck

Herzkatheterisierung; MedlinePlus. Herzkatheterisierung, American Heart Association. Was ist eine Herzkatheterisierung? Nationales Institut für Herz, Lunge und Blut. Herzkatheteruntersuchung, Mayo Clinic. Zeige weniger

Das Neueste in der Katheterisierung

Möglicherweise benötigen Sie jetzt eine Tonsillektomie

Schmerzen auf einer Seite des Rachens und Schluckbeschwerden können Anzeichen dafür sein, dass Sie Ihre Mandeln entfernen müssen. Finden Sie heraus, warum manche Erwachsene von einer Tonsillektomie profitieren können. . .

Von Helen TroyFebruar 6, 2014″

Wenn Sie jemals gelblich-weiße Flecken auf Ihren Mandeln entdeckt haben (die ovalen Gewebepolster, die sich auf beiden Seiten des hinteren Mundes befinden und die Sie weit öffnen und einen Spiegel verwenden müssen, um sehen zu können) , haben Sie möglicherweise ein sehr häufiges Problem, das als Tonsillensteine ​​​​bekannt ist. Diese Ablagerungen, die auch Tonsillolithen oder Tonsillithen genannt werden, können sich auf und in den Mandeln bilden, verhärten und wachsen. (1,2)

Tonsillensteine ​​​​sind normalerweise etwa kiesgroß, können aber auch ziemlich klein sein – manchmal sogar zu klein, um mit bloßem Auge gesehen zu werden. In sehr seltenen Fällen können sie möglicherweise so groß wie ein Golfball oder größer werden, wenn sie über einen längeren Zeitraum wachsen. Sie sind normalerweise weich, können aber aushärten und haben eine hellgelbliche oder weiße Farbe. (1,2)

Normalerweise stellen diese Flecken keine ernsthaften Risiken für Ihre Gesundheit dar und können oft leicht zu Hause entfernt werden. Diese Steine ​​​​sind kein Anzeichen für eine Krankheit oder Krankheit und haben im Allgemeinen keine anderen negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. (1,2)

Sie können jedoch unangenehme Symptome wie Mundgeruch und Beschwerden im Rachenraum verursachen. Sie können auch lästig sein, da sie nach dem Entfernen immer wieder nachwachsen können. (1,2)

Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, warum sich Tonsillensteine ​​​​bilden, welche Symptome sie verursachen und wie Sie sie loswerden.

Häufige Fragen Antworten

Warum bekomme ich immer wieder Mandelsteine?

Mandelsteine ​​bilden sich in den Spalten der Mandeln, wenn Speisereste, Bakterien, Speichel oder andere Ablagerungen eingeschlossen werden. Ein häufiger Faktor, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, Mandelsteine ​​​​zu bekommen, ist die Struktur Ihrer Mandeln. Menschen mit glatteren Mandeln bekommen sie weniger wahrscheinlich, während Menschen mit holprigeren Mandeln wahrscheinlicher sind.